Archiv für 04.2011

Wohntextilien werden immer häufiger im Internet verkauft

Immer häufiger werden Wohntextilien auch im Web verkauft. Wenn man Bücher im Web kaufen kann, warum dann nicht auch Gardinen, Tischdecken und so weiter? In diesem Bereich war in der Vergangenheit auch die inzwischen insolvente Stoffkontor Kranz AG aktiv. Wenn ich mich recht entsinne, verkaufte die Firma auch Gardinen, die speziell mit einem ökologisch korrekten […]

Geschrieben von: admin am 19.04.2011

„Saubere“ Unterwäsche

Die Textilindustrie ist einer der größten Umweltverschmutzer weltweit. Das gilt quasi für alle Produktionsschritte von der Erzeugung über die Verarbeitung bis hin zur Färbung der Waren. So wird Baumwolle häufig in Monokulturen unter gigantischem Wasserverbrauch angebaut, zum Schutz vor Schädlingen und gegen Unkräuter kommen zum Teil bedenkliche chemische Substanzen zum Einsatz, die sich inklusive Abbauprodukten […]

Geschrieben von: admin am 14.04.2011

Biobettwäsche ist gut für den Schlaf und die Geschundheit

Bei der Bettwäsche sollte man ganz besonders auf das Prädikat „bio“ wertlegen. Während des Schlafs hält man sich schließlich in der Regel bis zu acht Stunden im Bett auf und hat dann engsten Kontakt zur Bettwäsche. Da ist es wichtig, dass diese Bettwäsche weder mit Chemikalien belastet ist, noch dass diese mit belasteten Waschmitteln gewaschen […]

Geschrieben von: admin am 13.04.2011

Fair Trade Mode - Bio Kleidung fair produziert

Fair Trade Mode, ein Begriff der immer mehr von sich reden macht. Die so genannte Fair Trade Mode oder Bio Kleidung wird findet im Mode Bereich immer mehr Ansehen und entsprechend wird auch darüber immer öfters berichtet. So berichten unzählige Blogs seit geraumer Zeit über Bio- und Fair Trade Kleidung - wie auch hier. Doch […]

Geschrieben von: admin am 5.04.2011

Festliche Kleider im Bereich Naturtextilien noch keine Selbstverständlichkeit

Die Anbieter von Naturtextilien haben in den letzten Jahren zwar kontinuierlich ihr Sortiment ausgebaut, aber wenn man zum 80. Geburtstag des Bruders der Schwiegermutter muss und die eigene Frau einem schon eine Woche vorher in den Ohren liegt, dass man Anzug und Hemd herauslegt, damit selbige schon einmal für gut befunden werden können, dann braucht […]

Geschrieben von: admin am 4.04.2011