27.01.2010

Naturtextilanbieter vernachlässigen Markt für Fanshirts

Die Anbieter von Naturtextilien vernachlässigen aus Sicht der Redaktion von naturtextilien.org das Segment für Fanshirts. In den USA ist es bereits für viele Bands etc. Ehrensache, dass man seine Fanshirts entweder exklusiv aus Biobaumwolle, Bambus oder Hanftextilien anbietet oder zumindest Premiumeditionen (und sei es in limitierter Auflage). Derartige Angebote sind gut für das Image der Band und ermöglichen zudem das Sortiment zu diversifizieren. Da Popstars etc. gute Imageträger sind und für viele Menschen auch so etwas wie Vorbilder, würde es durchaus Sinn machen für die hiesigen Anbieter von Fanshirts hier eine offensive Akquisetätigkeit an den Tag zu legen. Also liebe Hersteller, rollen Sie den Markt für Fanshirts auf!

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien