6.10.2012

Neu bei grundstoff.net: Continental Clothing Hoodies

Der Herbst 2012 ist gekommen und da drängt sich die Frage nach neuen Hoodies vom Continental Clothing geradezu auf. Dabei erweisen sich die wärmenden “Überzieher” als ideale Kleidungsstücke für die kommende Saison. Die Bandbreite ist dabei sehr groß und richtet sich gleichermaßen an die Damen wie die Herren. Dabei ist das Motto: Anziehen und wohlfühlen, denn Continental Clothing verbürgt sich für seine Hoodies aus umweltfreundlicher ökologischer Herstellung.

Für die Girls sind die neuen Herbstfavoriten in zahlreichen Farben erhältlich, die sich nicht nur hervorragend mit unterschiedlichen Styles kombinieren lassen, sondern auch durch ihre brillante Farbgebung dem Auge schmeicheln. Da gibt es neben den typisch erdigen Tönen wie black, navy, und moosgrün auch solche wie hawai green, kelly blue und washed yellow. Ein Hoodie in dieser Farbnuance beschert auf jeden Fall Sonne an trüben Tagen und macht Lust auf mehr. Alle Kapuzenpullis sind im trendigen Vintage Look erhältlich, wobei besonderer Wert auf ausgezeichnete Verarbeitung gelegt wurde. Damit der beliebte Look besonders zum Tragen kommt, wir jedes Hoodie nochmal mit Hand nachgearbeitet und unterliegt einer individuellen Prüfung. Für Jungs gibt es den beliebten Kapuzenpulli in den Farben black, brown und navy blue, die sich vor allem zu Jeans prima kombinieren lassen. Stürmischen Herbstwetter darf mit dem warmen und angenehm tragbaren Hoodie auf jeden Fall getrotzt werden, denn pfeift ein kühler Wind um den Kopf, schützt die wärmende Kapuze.

Continental Clothing verbürgt sich für ethisch und nachhaltige Textilien, die nicht nur gut aussehen, sondern auch einen hohen Tragekomfort versprechen. Seit mehr als einem Jahrzehnt vertreibt das Label Blanko-Kleidung und verspricht seinen Kunden nicht nur erstklassige Ware, sondern verwirklicht seine Unternehmenswerte im Bereich des ethischen Handelns sowie bei Anbau, Produktion und Vertrieb. [Continental Clothing Hoodies Shop]

Mehr zum Thema  Continental Clothing:

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien