8.03.2008

Die vielleicht beste Jeans der Welt

lohas-jeans.jpg

Nach meine bescheidenen Meinung oder wie man heute nicht nur in Blogs zu schreiben pflegt imho ist die Jeans-Hose von Hemp Braintree nicht nur die beste Hanf-Jeans der Welt. Nein diese Jeans-Hose setzt für mich den Goldstandard in Sachen Jeans überhaupt. Die Jeans ist zu vergleichen mit den schweren Jeansqualitäten vergangener Jahre. Man hat echten Jeansstoff in der Hand und nicht diese Labberdinger, die man heute meist angeboten bekommt. Diese „waschechte“ Jeans für die Lohas-Fraktion besteht aus 55% Hanffasern und zu 45% aus Baumwolle. Es stehen die Farbvarianten navy, black und bone zur Verfügung, wobei navy das normale Jeansblau ist. Der Stoff fühlt sich von Anfang an so an, als sei die Hose bereits eingetragen, denn das Gewebe ist angenehm weich, viel besser als bei den konventionellen Jeanshosen. In Zeiten, wo Milliarden Chinesen auf den Jeansgeschmack kommen und die Baumwolle wie das Öl vielleicht eines Tages knapp werden wird, sollte man sich an den Gedanken gewöhnen, dass auch andere Textilfasern zur Deckung des Bedarfs notwendig werden. Sicher wird dabei auch die Hanffaser eine Rolle spielen. Andere Beispiele sind Bambus- und Brennesseltextilien. Diese Jeanshose zeigt, dass einem vor einer Zukunft mit weniger Baumwolle ganz und gar nicht Bange sein muss. Der Preis von 69,90 Euro für die aus meiner Sicht beste Jeans der Welt ist sicher auch zu verkraften. Kaufen kann man die Jeans bei hanfhaus.de. Weil wir von dieser Jeans so überzeugt sind, ziert diese auch das Logos dieses Shopping-Blogs für Naturtextilien!

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien