27.01.2010

Leinenhose

Alternative zur Leinenhose ist eine Hanf-Jeans
Eine Leinenhosen ist so etwas wie ein echtes Stautssymbol. Mit einer Leinenhose demonstriert man, dass man Stil hat aber keinesfalls ein Angeber ist. Leinenhosen sind angenehm zu tragen und können ähnlich wie eine Jeans im Büro aber auch in der Freizeit getragen werden, ohne bei der Arbeit negativ oder in der Feizeit als zu förmlich gekleidet zu sein.
Eine besonders schöne Leinenhose bietet hessnatur an. Diese Leinenhose zeichnet sich durch eine tolle Qualität aus. Die Leinenfasern kommen aus Belgien, einer der Hochburgen des Leinanbaus. 48% des Stoffs besteht aus Schurwolle. Dabei gehen Leinen und die Wolle eine sehr modische Liäson ein, die zu einem lässigen und gleichzeitig edlen Kleidungsstück führen.
Eine Leinenhose sollte ganz oben auf Ihrer Agenda stehen, sofern Sie noch keine Leinenhosen im Schrank hängen haben. Und diese Leinenhose belegt, dass es nicht immer eine Hanfhose sein muss :-).
Sofern diese Zeilen Sie überzeugen, kaufen Sie doch gleich hier Ihre Leinenhosen!

Weiterführende Links:
Leinenhosen bei amazon.de



Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar:

Kategorien